Einladung zur 23. Mitgliederversammlung vom Freitag, 20. März 2020

Ort: Caféteria Hardhof, Hardhof 21, 8064 Zürich

Anreise: Tram 17, Haltestelle Hardhof. Parkplätze sind unter der Europabrücke genügend vorhanden!  

Für das Essen und die Getränke sind im Lokal Hardhof Fr. 30 pro Person zu bezahlen. Menü: Gemischter Salat, Schweinsbraten mit Risotto, Kaffee

Programm

- 18.30 Uhr     Apéro (offeriert vom Klub) 
- 19 Uhr     Mitgliederversammlung

- im Anschluss daran Abendessen

 

Traktanden

1. Begrüssung

2. Wahl der Stimmenzählenden

3. Protokoll der 22. Mitgliederversammlung

4. Jahresbericht des Präsidenten

5. Jahresrechnung 2019 (wird aufgelegt) und Revisorenbericht

6. Festsetzung der Jahresbeiträge

7. Mutationen

8. Verschiedenes
 

► Anträge sind dem Vorstand, z.Hd. Herrn Markus Merki, Katzenbachstr. 90, 8052 Zürich, bis spätestens Montag, 9. März 2020 schriftlich (auch per Mail) einzureichen.

Anmeldungen zur Teilnahme an der MV richten Sie bitte bis spätestens Montag, 16. März 2020 an: Mario Mariani, Feusisbergli 23, 8048 Zürich; Mail: mariani@gmx.ch; Tel.: 079 252 00 23.

Falls ein vegetarisches Essen gewünscht wird, bitten wir um Mitteilung.     

Partnerinnen und Partner sind wie immer ebenfalls herzlich willkommen! Wir würden uns über eine zahlreiche Teilnahme freuen – für die Aktiven ist es fast schon Pflicht! 

Freundliche Grüsse
Der Vorstand

---------------------------------------------------

Liebe Besucherinnen, Liebe Besucher

Es freut mich, dass Sie die Website des FC Gemeinderats der Stadt Zürich besuchen. Auf dieser sind alle wichtigen Informationen zum FC Gemeinderat zu finden.

Der FC Gemeinderat besteht seit 1958 als ein politisch und konfessionell neutraler Fussballverein, der die Pflege der ausserparlamentarischen Kameradschaft des Gemeinderats Zürich fördern und stärken möchte. Wir tragen pro Saison sechs bis neun Spiele gegen unterschiedliche Mannschaften aus: andere Parlamente, Zürcher Firmen oder Verwaltungsabteilungen.

Die Stärke des FC Gemeinderats liegt nicht nur in sportlichen Belangen, sondern im Austausch zwischen vielen unterschiedlichen Persönlichkeiten. Sobald der Ball rollt, schwinden im FC Gemeinderat alle politisch unterschiedlichen Ideologien und Ziele. Animositäten werden unwichtig, und die Fairness untereinander und gegenüber den sportlichen Gegnern tritt in den Vordergrund. Als Präsident freue ich mich, meinen Teil dazu beizusteuern, die Jahrzehnte lange Tradition des FC Gemeinderats weiterzutragen und weiterentwickeln zu können.

Der FC Gemeinderat ist finanziell auf sich selbst gestellt und erhält von der Stadt Zürich keine Unterstützungsbeiträge. Es würde mich daher freuen, wenn wir Sie als neues Passivmitglied oder als Gönner begrüssen dürften.

In diesem Sinne freue ich mich auf eine gelungene und verletzungsfreie Fussballsaison 2019. Für Anliegen, Wünsche und Kritik stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüsse

Markus Merki

Präsident FC Gemeinderat

markus.merki@hotmail.com

---------------------------------------------------